Im Tanzschritt zum Abiturball

Nachdem alle unsere Abiturienten ihr schriftliches Abitur beendet haben, schwingen sie seit letztem Dienstag (14. Mai 2019) das Tanzbein, um sich auf ihren Abiturball vorzubereiten. Schließlich wollen sie dann auf der Tanzfläche eine gute Figur machen!

Übrigens haben sich auch einige Eltern und die Tutoren der Zwölften angemeldet, um es ihren Kindern bzw. Schülern gleichzutun! 

Die Tanzkurse finden im Tanzhaus a. d. Saale in der Jacobstraße 39 statt, für die Schüler dienstags, für die Eltern freitags. Insgesamt gibt es fünf Veranstaltungen. 

Daniel Decker, der Inhaber des Tanzhauses und Tanzsporttrainer, und seine Assistentin Roxana Reuß erarbeiten mit den Abiturienten verschiedene Tänze in Standard und Latein, z.B. Disco-Fox, Langsamer und Wiener Walzer oder Cha-Cha und Salsa. Aber wer denkt, dass diese Tänze heutzutage gar nicht mehr tanzbar seien, der irrt sich sehr – die meisten unserer aktuellen Hits basieren auf den Rhythmen dieser Tänze. Deshalb macht es viel Freude, bestimmte Tanzschrittfolgen zu erlernen und diese zu moderner Musik zu tanzen.

Hier sind ein paar Foto-Impressionen von den ersten beiden Tanzkursen.

Wir wünschen den Abiturienten weiterhin viel Freude beim Tanzen-Lernen und freuen uns schon sehr auf den Abiturball!

B. Decker, 

auch im Namen der anderen beiden Tutoren, C. Zimmermann und U. Kühne

Design FuTec GmbH 2010