Mit dem Rad durch das Gartenreich Dessau-Wörlitz

Wie zu jedem Schulbeginn nach den Sommerferien fand das Lehrertreffen mit den Freunden aus Langenhagen statt. Und wie in jedem Jahr kamen auch wieder Neue dazu, diesmal auch zwei junge Kolleginnen. Super!

Knapp vierzig Radler machten sich also auf, um das Wörlitzer Gartenreich zu entdecken. Klar, viele kannten es bereits. Doch die Tour durch die Auen und der neue Blick über die Landschaft waren einmalig. Da auch immer etwas Kultur dazu gehört, gab es eine Führung durchs Luisium. Der Spaß und die Erholung kamen auch nicht zu kurz: Gondelfahrt, Essen in schöner Atmosphäre, ein Blick auf den Schlosspark Oranienbaum, Eis essen in Mildensee - und das bei bestem Wetter. 

Knapp 50 Kilometer waren es sicher. Wie immer ein schönes Wochenende! Ein Riesen-Dankeschön an Thomas Opitz, Heiko Vick und Herrn Rinnert (der die Radroute auswählte).

Design FuTec GmbH 2010